Unsere Mitarbeiter sind täglich vor Ort
und im Einsatz und sorgen für eine störungsfreie Wasserführung. Dabei verstehen wir uns nach den Vorgaben aus dem Landeswasser- und Wasserhaushaltsgesetz des Bundes als kompetenter Berater für interessierte Bürgerinnen und Bürger, Initiativen und Gruppen. Sprechen Sie uns an, gerne auch direkt vor Ort. Sie treffen uns, wenn wir beispielsweise: Verrohrungen spülen, Verlandungen beseitigen, Gehölze pflegen, Ufersicherungsarbeiten durchführen.

  • Gewässerunterhaltung und -pflege
  • Räumungsarbeiten zur Abflusssicherung
  • Mäharbeiten
  • Arbeiten am Bachbett
  • Naturnahe Verbesserungen wie
    • Offenlegung von Verrohrungen
    • Rückbau von Wehren u.ä.
  • Beseitigung standortfremder Ufergehölze oder von künstlichen Uferbebauungen
  • Anlegen von Gewässerrandstreifen unter ökologischen Kriterien
012_Steckholzeinsatz_Krabach

Ufersicherung durch Steckholzeinbau am Krabach in Eitorf-Bach