Beiträge

Hochwasserschutz

Große Hochwasserereignisse der vergangenen Jahre machten es deutlich: einen absoluten Schutz vor Überschwemmungen gibt es nicht. Denn Hochwasser ist ein natürliches Phänomen, das sich nicht verhindern lässt. Zwar können natürliche Rückhalteflächen und technische Schutzmaßnahmen wie Deiche, Schutzwände und Hochwasserspeicher lokal Abhilfe schaffen. Es bleibt jedoch stets ein Restrisiko:  Bei extremen Hochwassersituationen kann es zu Überschwemmungen bebauter Gebiete kommen.

Daher sind geeignete Stratigien zum Umgang mit Hochwasserrisiken erforderlich. Betroffene Anreiner können durch richtiges Verhalten sogar größere Schäden verhindern.

Weiterlesen