Beiträge

Umsetzungsfahrplan

Der Wasserverband Rhein- Sieg- Kreis steht vor gewaltigen Aufgaben. Zum Kernauftrag, der Vorflutsicherung, kommen bis 2027 insgesamt 314 Renaturierungsmaßnahmen hinzu.  Den Anlass liefert der von der Verbandsversammlung verabschiedete Umsetzungsfahrplan.

Nach ersten Berechnungen liegt der Finanzbedarf für das Großprojekt bei insgesamt rund 7,8 Millionen Euro. Der vom Verband aufzubringende Eigenanteil beträgt bei 80-prozentiger Landesförderung bis zum Jahr 2027 rund 1,57 Millionen Euro. Hinzu kommen separat geführte Kostenschätzungen für weitere elf Einzelmaßnahmen

Weiterlesen